Mittwoch, 18. November 2015

Milk Paint - was ist das eigentlich?

Hallo Ihr Lieben!

Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen, dass ich meine Möbel mit Milk Paint aufarbeite. Und vielleicht habt Ihr Euch auch schon gefragt, was das eigentlich ist. Chalk Paint bzw. Kreidefarbe kennt mittlerweile jeder, der sich ansatzweise für das Thema interessiert. Es gibt da inzwischen schon etliche bekannte und noch nicht so bekannte Anbieter auf dem deutschen Markt. Aber Milk Paint ist in Deutschland fast gänzlich unbekannt. Und das völlig zu Unrecht!

Milk Paint ist eine der ältesten Arten von Farben, die aus Milchprotein (Casein), Kalkstein, Ton, Kreide und natürlichen Pigmenten besteht. Sie ist vollständig natürlich und daher umweltfreundlich, ungiftig und frei von Lösemitteln. Sie ist sowohl für die Anwendung in Innenräumen als auch außen geeignet und auf natürliche Weise schimmelresistent. Milk Paint bietet einen vollständig atmungsaktiven Anstrich und ist ideal für das Streichen von Holz, Gipsputz, Gipskarton, Holzböden und eine Vielzahl anderer Oberflächen. Milk Paint wird als Pulver geliefert. Um die Farbe herzustellen, fügt man einfach nur noch Wasser hinzu! 





Milk Paint ist die beste Farbe für unbehandeltes Holz, da sie in die Holzfasern einzieht, Teil des Holzes wird, die Holzmaserung zeigt, nie abplatzt oder abblättert. Sie kann aber auch über bereits vorhandenen Endanstrichen angewendet werden.

Während Milk Paint eigentlich eher für einen authentisch-natürlichen und gealterten Look bekannt ist, kann sie ebenso modern aussehen, wenn sie deckend aufgetragen und abschließend mit Möbelwachs poliert wird.

Mit dem Milk Paint Bonding Agent (Bindemittel) gemischt, kann Milk Paint auf einer Menge verschiedenster Oberflächen angewendet werden, wie vorgestrichene Wände oder Möbel, lackierte Oberflächen, Keramikfliesen, Metall, Glas und mehr. Ohne Bonding Agent widersteht Milk Paint einigen vorbehandelten Oberflächen. Dies kann man sich zunutze machen, um einen authentischen abgeschliffenen oder abgeplatzten Look zu erzielen.

Auch ich habe anfangs mit Kreidefarben gearbeitet. Aber seit ich Milk Paint zum ersten Mal ausprobiert habe (über mein "erstes Mal" könnt Ihr hier lesen), mag ich mit keiner anderen Farbe mehr arbeiten! Ich liebe es, dass sie durch Ihre flüssigere Konsistenz viel leichter aufzutragen ist! Ich liebe die seidig glatte Oberfläche, die man mit ihr erhält! Und ich liebe die ganz speziellen Effekte! Außerdem liebe ich die Farbpalette der Marke, mit der ich arbeite: Miss Mustard Seed´s Milk Paint! Alle verfügbaren 24 Farbtöne könnt Ihr auf meiner Homepage genießen, hier findet Ihr auch einen Überblick über die übrigen Produkte der Linie von Miss Mustard Seed´s Milk Paint.

Die Farben des Monats November heißen übrigens Curio und Mustard Seed Yellow - ein reichhaltiges Walnussbraun und ein warmes, buttriges Gelb.


Für das Oberflächenfinish stehen verschiedene Produkte zur Verfügung: ein farbloses Möbelwachs, ein weißes Möbelwachs für einen verwaschenen Effekt, ein Antikwachs für die gewisse Patina, Hemp Oil (Hanföl). Alle diese Produkte sind leicht zu verarbeiten, riechen angenehm und sorgen für einen zarten, samtigen Schimmer. Außerdem gibt es noch einen Tough Coat, der bei besonders beanspruchten Oberflächen für einen stärken Schutz sorgt. Mit dem  verwendetem Finish hat man auch noch nachträglich Einfluss auf den Farbton. 

Ihr habt Fragen? Ihr wollt mehr erfahren? Schreibt mir unter mail@meandharmony.de! Auf der deutschen Seite von Miss Mustard Seed´s Milk Paint gibt es ebenfalls jede Menge Informationen. Oder Ihr wollt es sogar selbst einmal ausprobieren? Ich biete auch Workshops an! Mehr hierzu findet Ihr ebenfalls auf meiner Internetseite.

Ich hoffe, ich konnte Euch ein bisschen neugierig auf diese tollen Farben machen und habe Euch mit meiner Begeisterung anstecken können! Zum Schluss noch ein paar Impressionen von Stücken, die ich aufgearbeitet habe:






 




Ich wünsche Euch einen entspannten Abend! Passt auf, dass Ihr nicht weggeweht werdet!


Eure

Angela

Kommentare:

  1. Angela, schön, dass ich dich über Umwege gefunden habe
    Glg kuni

    AntwortenLöschen
  2. HAALÖLLEEE
    bin ah in unser GRUPPE bei FB,,,,freu,,,freu,,,,
    hob di glei bei mir verlinkt,,,, bei de SHABBYHERZALEN,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ihr Lieben! Schön, dass Ihr den Weg zu mir gefunden habt! Liebe Grüße zurück und Euch ebenfalls einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  4. Alles sehr, sehr schön liebe Angi! - Von früher kenne ich die Kaseinfarbe, aber Milk-Paint habe ich noch nicht gehört - und gesehen. Ich habe mir Kalkfarbe selbst gemacht. Nun werde ich aber mal deine Internetseite studieren. Interessiert mich, die Farbe.
    Grüßle von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du Fragen hast, liebe Sonja, weißt Du ja, wie Du mich findest! :-)

      Löschen